»Ist ja Wahnsinn«, sage laut ich beim Zeitungslesen zu niemandem, und da fällt mir die ältere, sehr bleiche Frau wieder ein, die neulich im großen Frühstücksraum des Hotels saß und pausenlos auf jemanden einredete. Ich war zu weit weg, um zu verstehen, was sie sagte. Sie schien sich zu empören, verwarf die Hände, zischte Wörter, wahrscheinlich böse, und artikulierte lange Sätze mit vorwurfsvoller Miene, nahm hastig einen Bissen vom Brötchen und fuhr gleich wieder fort mit ihrer erregten, punktlosen Rede. Es saß niemand mit ihr am Tisch außer die Unsichtbaren, zu denen sie sprach. Die Tische in ihrer Nähe blieben unbesetzt, die anderen Gäste saßen möglichst entfernt von so viel unheimlicher Abnormität. »Gesundes Frühstück«, das stand doch im Hotelprospekt.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok